Dein persönliches Unternehmensgründungsprogramm.

Startest du gerade ein neues Unternehmen? Und hast keinen Plan, was du jetzt tun oder schreiben sollst?

"Schreiben kann jeder. Nur Übung macht den Meister!"

Du fragst dich:

Womit fange ich an?

Welche Texte schreibe ich und wie erreiche ich damit Kunden?

Was gehört sonst noch alles dazu, selbstständig tätig zu sein?

Wie strukturiere ich mir meinen Alltag?

Wieviel Planung brauche ich?

... und, und, und ...

Und denkst: "Ach, wenn ich doch nur einen "roten Faden" hätte? Dann würde das Texten und der ganze Unternehmensaufbau viel rascher gehen. Je früher alles fertig ist, desto früher kann ich Geld verdienen!"

Bis zum Start deines Unternehmens gilt es noch viel auszurichten. Ähnlich wie bei einer Hochzeit braucht es eine gewisse Zeit, um alles bis zum "großen Tag" deiner Eröffnung fertig zu haben. Außerdem brauchst du unterschiedliche Texte für dein Unternehmen. Zu Beginn gleich einmal den Elevator Pitch, einen genialen Slogan für deine Visitenkarte und Texte für deinen Folder. Die Startseite deiner Homepage ruft dich und die "Über-mich-Seite" auch. Und der erste Blogartikel steht auch an. Logo, Farben und Homepage - was es da nicht alles zu bedenken gibt. Ideal wäre es, wenn man eine Anleitung hat. Erfahrungen von jemandem nutzen kann, der schon viele Jahre selbstständig ist. Denn das würde viel Zeit und Geld sparen.

Doch die Texte fließen dir nicht so aus den Fingern, wie du dir das vorstellst. Scheinen zu lange oder holprig. Und du bist dir auch nicht sicher, ob du genug gesagt hast oder gar zuviel. Und damit hängst du auch mit deinen anderen "ToDo's", die dein Unternehmen noch braucht. Und du verschiebst deinen Starttermin gedanklich schon in die Zukunft. Doch damit verschiebt sich auch dein Traum, Menschen zu helfen und auch der Zeitpunkt, wo du dein erstes Geld selber verdienst.

Fragst du dich: "Welche Tricks gibt es, damit ich gute Texte schreiben kann? Und Hilfe, wie finde ich einen roten Faden für den Rest der Aufgaben für mein Unternehmen?"

Ich kenne deine Sorgen. Deine Panik, wenn du vor einem leeren Blatt sitzt und keinen Plan hast, welchen Text du auf die Startseite deiner Homepage packen sollst. Dir läuft die Zeit davon, weil du ja schon Geld verdienen möchtest. Ich habe schon so viele Unternehmerinnnen in dieser Situation gesehen. Und ich möchte das jetzt ändern.


Ich möchte, dass du in kurzer Zeit lernst, deine Texte zu erstellen, erfährst, welche Texte du wofür schreibst, dein Unternehmen strukturierst, deinen Marktauftritt vorbereitest - sprich: alle Werkzeuge an die Hand bekommst, die du als Unternehmerin unbedingt brauchst.

Wenn es um Motivation und Mut zur Veränderung geht, scheint mir kaum jemand unter all den Frauen, die ich kennenlernen durfte, geeigneter zu sein als Eva Laspas. In den vielen Jahren, die wir uns nun schon kennen, beeindruckte sie mich nicht nur mit ihrem Elan, die Dinge anzupacken, mit ihrer Kreativität, ihnen den nötigen Schwung zu geben, sondern auch mit ihrer fröhlichen Gelassenheit, mit der sie die schwierigeren Zeiten in Leichtigkeit zu verwandeln vermag...

Lilly Dippold
Werbeagentur & Verlag, w4mediagroup.at

Der nächste Kurs startet am 25.09.2017 - Ich arbeite mit 10 engagierten Frauen. Nur so kann ich eine optimale Betreuung gewährleisten.

Interessiert?

Trage dich hier unverbindlich ein. Dann bist du unter den ersten Frauen, die die Chance haben, beim Kurs dabei zu sein. Und kannst auch den Frühbucherbonus nützen.

Eva hatte mit ihrer Frage: „Was machst du so richtig gerne und was liegt dir?“ den richtigen Riecher und wir waren bei mir. Vorträge, Sprechen, Reden Moderieren mache ich schon lange und liegt mir auch. Es ist eine natürliche Begabung und ich bin sofort in Verbindung mit meinem Publikum. Das war meine Antwort an Eva und wir sprachen so „nebenbei“ noch über einen Glaubenssatz, der mich hinderte hier so richtig rein zu gehen. „Erlaube es dir, eine erfolgreiche Rednerin zu sein“ ermutigte Eva mich und traf damit ins Schwarze.

Eigentlich will ich Mentalcoach und wingwave Coach sein….

Vorträge strukturell vorzubereiten, fällt mir schwer und ich scheue das immer, soweit ich kann – komischerweise. Selbstsabotage?! Von Eva kam ebenfalls in einem Nebensatz eine Bemerkung über ein Problem, mit dem ich mich schon Jahrzehnte rumschlage. Ich bin in der Regel krank, wenn ich Vorträge halten soll oder andere sehr wichtige Termine anstehen, wo ich als Person gefragt und nicht zu ersetzten bin. Ihre Bemerkungen dazu, das uns immer etwas hindern will, war mir klar aber manchmal bin ich es so leid…

Allein darüber kurz zu sprechen, hat mir wieder Mut gegeben nicht der totale Alien zu sein. Gerade komme ich wieder von einem Vortrag und einer wichtigen Messe und was war weg in der Zeit ? Meine Stimme!!…. Ich muss dazu nix mehr sagen, oder ??? Es war eine sehr wertvolle Zeit mit dir, liebe Eva. Deine feinfühlige Punktgenauigkeit sowie deine Bereitschaft, nicht mit mir am Thema „Zielkunde“ zu bleiben, dafür ein DICKES DANKE!!!!! Am Donnerstag halte ich meinen ersten öffentlichen Vortrag als KickOff für mein Business und um bekannter zu werden. Was bin ich seid gestern? Wieder krank – Virus, Bronchien entzündet…aber bis Do ist das sicher besser und mein Vortrag so gut wie fertig. Anmeldungen sind auch schon da…. und ich erlaube mir eine erfolgreiche Rednerin zu sein!!!!

Heike Optarik

Wäre das nicht wunderbar?

Du hättest eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, was genau du wann tust. Dazu lernst du, wie du gute Texte für dein Unternehmen schreibst. Werbetexte. Du erarbeitst dir dazu Vorlagen. Aber nicht irgendwelche Vorlagen aus dem Netz. Individuelle Vorlagen, die sich direkt auf dein Unternehmen beziehen. Und die du optimiert hast. Du bekommst einen Fahrplan, wie du dein Unternehmen strukurierst, wie du deine Zeit planst und vieles mehr.

Du würdest innerhalb von kurzer Zeit all die Erfahrungen bekommen, die ich in 16 Jahren gesammelt habe.

Kurs für Gründerinnen: Werbetexte schreiben lernen

Aus der Praxis: Kannst du dir einen Arbeitstag vorstellen? Du möchtest beispielsweise eine Aktion vorbereiten für deine Kunden. Da brauchst du einen Slogan. Du öffnest deinen Ordner und suchst dir einen passenden Slogan für deine Aktion aus. Darin änderst du nur mehr die Eckdaten. Und bist fertig.

Ja, ich sehe deine Augen leuchten. Das wäre doch eine wunderbare Sache, oder? 

Du willst dein Unternehmen so schnell wie möglich starten. Keine unnötigen Wege gehen, nichts zuviel machen. Und du möchtest die Texte selber schreiben. Denn du bist die Fachfrau für deinen idealen Kunden. Kennst seine Sprache und weißt auch die Lösung zu seinem Problem. Ohweh, das ist ein Dilemma. Oder nicht? Gibt es eine Lösung?

Natürlich gibt es Lösungen. Du überlegst. Was ist dir dabei unbedingt wichtig? Wie sollte die Lösung sein, dass sie für dich passt?

Einfach und ohne großen Schnickschnak.

So rasch wie nur irgendwie möglich. 

Wirkungsvoll und viele Jahre haltbar.


Hast du dir schon überlegt: Wieviele Stunden kostet ein Marktauftritt?

Eva Laspas, Gründerin Akademie Schreiben lernen

Als ich im Mai 2016 die Akademie Schreiben lernen gegründet habe, zählte ich mit. Obwohl ich schon x-Mal Unternehmen gegründet (und gewinnbringend wieder verkauft) habe und weiß, was ich wann machen muss, habe ich dennoch ca. 80 Stunden gebraucht.

Das sind 2 volle Arbeitswochen. 5 Tage die Woche, 8 Stunden am Tag.

Wie lange denkst du, braucht jemand, der keine Anleitung oder Erfahrung hat?

Darum ist es sehr realistisch, wenn ich dir sage, dass du mit meiner Hilfe deinen kompletten Marktauftritt in 3 Monaten schaffen kannst.

Wenn du knapp 2 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche arbeitest, geht das. Sehr zielgerichtet, mit rotem Faden und großer Motivation.

Und mit meiner Erfahrung, mit der ich hinter dir stehe und dir den Rücken stärke. 3 Monate sind 12 Wochen mal 10 Stunden die Woche. Das sind dann 120 Stunden.


120 Stunden für deinen Marktauftritt.


Denke einmal an all die Dinge, die du erledigen musst. Design der Homepage, Logo, Folder, Texte, Farben auswählen, Termine planen - es ist wirklich eine große Aufgabe. Und es geht noch weiter. Zeit und Aufgaben planen. Blogartikel schreiben. So ein Unternehmerdasein ist völlig anders als das eines Angestellten. Doch die Anforderungen sind leicht zu schaffen, wenn du einen Schritt nach dem anderen tust. Und genau weißt, wohin du gehen möchtest. Und das weißt du doch, oder?


Du weißt doch wohin du gehen willst, oder?

Der nächste Kurs startet am 25.09.2017 - Ich arbeite mit nur 10 engagierten Frauen. Nur so kann ich eine optimale Betreuung gewährleisten.

Interessiert?

Trage dich hier unverbindlich ein. Dann bist du unter den ersten Frauen, die die Chance haben, beim Kurs dabei zu sein. Und kannst auch den Frühbucherbonus nützen.

Du hast diese Lust gespürt, Menschen zu helfen. Wolltest deine Arbeitskraft in dein eigenes Unternehmen stecken. Nicht mehr für Andere arbeiten. Hast den Drang gefühlt, etwas zu tun, in dem du ganz aufgehst. Und dir dein Geld mit deiner Hände Arbeit zu verdienen. Deine Zeit selbstständig einzuteilen. Leidenschaftlich leben. Das ist das Ziel, das du hast.

Oder?

Und genau das machen wir jetzt - bist du dabei? Wir erschaffen dein Unternehmen mit deinem persönlichen Unternehmensgründungsprogramm. Lass uns einmal einen Blick darauf werfen - du brauchst als Unternehmerin:

    1.  Werkzeuge rund ums "Schreiben und Text" 
    1. Methoden, dein Mindset - dein ureigenstes inneres Programm - zu erkennen und erfolgreich gegenzusteuern
    1. Unternehmer-Skills - Erfahrungen rund um Arbeitsabläufe, Zeitmanagement, Ordnung, Struktur und noch viel mehr.
    2. Individuelle Begleitung bei Zielsetzung, Planung und Durchführung deiner Aufgaben bis zum Start des Unternehmens!

Ich habe nachgedacht: "Welche Möglichkeit gibt es, dir all meine Erfahrungen in nur 3 Monaten zur übermitteln?"

Das war gar nicht so einfach. Ein Seminar, ein Webinar, ein Kurs vor Ort? Da könnte ich dir zwar Wissen und Erfahrungen vermitteln, dich aber nicht individuell in Bezug auf dein Unternehmen begleiten. Außerdem möchte ich ja deinen persönlichen Schreibstil fördern und nicht, wie in der Schule, alles über einen Kamm scheren.

Ich habe lange überlegt und viele Pläne gemacht, einige davon über den Haufen geworfen, andere aufgehoben und daraus etwas sehr Nützliches gebastelt. Das vereint all das, was dir wichtig und nützlich ist.

Einfach und ohne Schnickschnak. So rasch, wie nur irgendwie möglich. Wirkungsvoll und viele Jahre haltbar. Minimum 3 Monate für deinen Marktauftritt - maximal 6. Vorlagen für 7 sehr wichtige unterschiedliche Textmodelle. Genau für dein Unternehmen. Mit persönlicher Betreuung, zugeschnitten auf deine Bedürfnisse.


Und dann - eines Tages - war es plötzlich so weit. Genau diese Anforderungen - und noch ein paar Werkzeuge mehr von ExpertInnen, die genau wie ich schon viele Jahre erfolgreich auf dem Markt sind.

Der Kurs "Ausbildung zur Unternehmerin" mit dem Schwerpunkt auf Werbetexte war geboren.

Eva LaspasGründerin Akademie Schreiben lernen, Bestsellerautorin

Andere sagen über mich: Eva Laspas begann ihre Karriere schon in jungen Jahren. Als gelernte Verkaufsleiterin lernte sie Marketing, Planung, Durchführung und Evaluation für große Unternehmen abzuwickeln. Als konzessionierte Drogistin und Dipl. TCM-Ernährungsberaterin beschäftigte sie sich intensiv mit westlicher und fernöstlicher Ernährungslehre, vertiefte ihr Wissen, ob alternativer Medizin unter anderem in den Bereichen des menschlichen Stoffwechsels und der Alternativmedizin. Und als ausgebildete Schriftstellerin lernte sie Texte zu schreiben, die ansprechen und mitreißen.
2000 gründete sie ihre Agentur für Text und Produktion.
Als versierter Textprofi rief sie die „Akademie Schreiben lernen“ ins Leben und begleitete zahlreiche Unternehmerinnen dabei, ihre Marktpräsenz durch geeignete Kommunikationsmittel, -kanäle und Texte bedarfsgerecht aufzubereiten, um deren Umsatz zu gewährleisten.

Ich sage: Ich bin ein Mensch wie du. Mir ist dein Erfolg wichtig. Damals, als ich meine Firma startete, hatte ich die Domain: Dein Erfolg ist mir wichtig. Und dieses Motto habe ich heute noch.

Lies, was meine Kunden sagen:

​Bevor ich Evas Kurs gebucht habe, fühlte ich mich innerlich völlig zerrissen. Ich hatte das Gefühl vor einem riesen Berg zu sitzen, der mich fast erdrückte. Ich hoffte, in diesem Kurs zumindest einen Teil meiner Last abwerfen zu können, indem ich erlerne, meine Texte für die Homepage, Blogartikel und vielleicht noch Emails gut zu schreiben. Auch wenn ich es mir noch nicht vorstellen konnte, dazu tatsächlich in der Lage zu sein. Es hat mich belastet „Schreiben zu müssen“ und ich fand keinen Einstieg in die ganze Thematik. Ich habe diesen Kurs gebucht, weil mich diese Anforderungen völlig überrollten und ich mich unter Druck fühlte.

Meine Erwartungen wurden weit übertroffen: Eva lehrt das Handwerk Schreiben in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Neben der Schreibtechnik nutzt sie einfache und spielerische Übungen in denen Schreibfluss und Kreativität gefragt sind. So habe ich mir nicht nur Wissen angeeignet, ich konnte es begreifen und erleben. Und plötzlich stellte ich fest, dass Schreiben auch Freude bereiten kann. Parallel begleitet Eva einfühlsam und individuell dabei Texte für das eigene Unternehmen zu schreiben und ich konnte meinen Stress nach und nach ablegen, weil ich sah, wie alles langsam und stetig wächst und gedeiht.

Eva hat die großartige Fähigkeit zuzuhören und ist im Gespräch sehr individuell auf mich eingegangen. Ich konnte spüren, dass sie sich wirklich für meine Thematik interessiert und mir nicht nur eine allgemeingültige Patentlösung präsentiert. Mit Wiener Charme und Ruhe führt sie durch den Kurs und ich fühle mich gut aufgehoben und begleitet.

Felicitas Sperr-Burger

​Eva ist offenbar an eine Ideenquelle angeschlossen, denn die Ideen purzeln nur so aus ihr raus. Sie schreibt schnell, findet für jeden das Passende oder zeigt, wie es geht. Ich würde sagen, Eva Laspas ist ein Wirbelwind und jeder ist gut bedient, der sich von ihr beraten lässt oder ihre Hilfe in Anspruch nimmt. Danke Eva für dein Talent!

Amanda Trachsel –

Liebe sehr geschätzte Eva! Es ist mir ein großes Bedürfnis, dir in ein paar Zeilen meine Begeisterung kundzutun. Schon ab dem Erstkontakt fühlte ich mich von dir sehr gut betreut und unterstützt. Fragen und Änderungswünsche wurden prompt, kompetent und mit Humor beantwortet und erledigt. Diese deine positive Ausstrahlung und Anziehungskraft war während der ganzen Zeit deutlich spürbar. Tatsache ist: Meine Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen.Mit den besten Wünschen, für viele Erfolge weiterhin.​

Gabriele Konrad
schutzengel-kraft.at


Der nächste Kurs startet am 25.09.2017 - Ich arbeite mit 10 engagierten Frauen. Nur so kann ich eine optimale Betreuung gewährleisten.


Interessiert?


Trage dich hier unverbindlich ein. Dann bist du unter den ersten Frauen, die die Chance haben, beim Kurs dabei zu sein. Und kannst auch den Frühbucherbonus nützen.



Ich freue mich auf dich!
Deine
Eva Laspas
Akademie Schreiben lernen