Kundenstimmen – Testimonials

Kursbegleitung und Strategiesitzung:

Was für ein Geschenk! Endlich konnte ich das Thema Wunschkunde für mich klären. Denn dieser sogenannte Wunschkunde begegnete mir als guter Ratschlag überall und ständig. Selbstverständlich hatte ich „Sabine Weber“ schon für mich erschaffen. Die hatte aber unzählige kleine Alltagsprobleme und ich konnte all die guten Tipps die man rundherum im Internet erhält leider nicht anwenden.

Und dabei hatte ich soooo viele gute Ideen, die mich mit Blick auf meine Wunschkundin jedoch immer wieder in die Sackgasse führten und so drehte ich mich im Kreis und kam kein Stück vorwärts, nur die Verzweiflung wuchs.

Eva hat mein Problem mit links gelöst. Denn mein Ziel ist es, eine Methode im Internet zu unterrichten und dazu Webinare und Online Kurse aufzubauen. Wir haben das Thema „Wunschkunde“ von einem anderen Standpunkt aus aufgerollt, und es zeigte sich für mich einmal mehr, dass allgemeine Regeln nicht immer zutreffend sind. Gemeinsam haben wir meiner Wunschkundengruppe „auf den Zahn gefühlt“ und sie anschließend festgelegt. Endlich ist der Knoten geplatzt: Meine Ideen verbinden sich nun ganz leicht und einfach mit meiner Wunschkundengruppe und ich spüre, wie ich Lust darauf habe, für sie zu schreiben. Ich sage Danke!

Eva hat sich zusätzlich Zeit genommen, in diesem Gespräch noch über die Marke und den Slogan zu sprechen, nachdem sich dieser Zusammenhang aufgedrängt hat. Auch dabei sind mir mehrere Lichter aufgegangen. Ich kann die Sitzungen mit Eva nur wärmstens empfehlen!

Felicitas Sperr-BurgerFelicitas Sperr-Burger

 

 

 

 

Hallo liebe Eva
Wie versprochen, das Feedback zum Marketing-Workshop am 16.März. Diese deine Informationen bezgl. Marketing via Internet haben mir aufgezeigt, das meine bestehenden Internetauftritte praktisch nicht mehr den Anforderungen in der jetzigen Zeit, bzw. den Suchkriterien entsprechen, um damit gutes Interesse zu lukrieren und weiterführende Verbindungen hervorzubringen. Nun warte also Arbeit, werde mich in den nächsten Tage dazu setzen und mal sehen wo ich mit den Anpassungen am besten beginne und was ich aus meinen Mitschriften umsetze.
KundenfotoDanke für deinen Einsatz
Herzliche Grüße
Christine M. Michelic

 

 

Wenn man lernt Hilfe anzunehmen, gibt es tatsächlich tolle Kurse ;-). Ich hatte tatsächlich gleich am Anfang einen Text erstellt und veröffentlicht und es meldeten sich diesmal sogar 2 Interessentinnen. Danke dir liebe Eva für den tollen Kurs, ich zweifle überhaupt nicht an den Inhalten, ich bleibe dran!
KundenfotoDiana Köhler, Wien

 

 

 

Hallo Eva, ich wollte dir noch mein Feedback geben: Ich habe alle deine Empfehlungen umgesetzt, die E-Mails sind getimt, ich sende dir später einmal eine E-Mail zu. Ich bin mit deiner Arbeit zufrieden und würde jetzt gerne den nächsten Text zum Thema Stoffwechseltag buchen.

Andreas TrienbacherAndreas Trienbacher, Personal Trainer, Karlsruhe,
www.personaltrainer-karlsruhe.de

 

 

 

Bevor ich Evas Kurs gebucht habe, fühlte ich mich innerlich völlig zerrissen. Ich hatte das Gefühl vor einem riesen Berg zu sitzen, der mich fast erdrückte. Denn ich hatte inzwischen erkannt, dass ich zwei Dinge für meine Online Akademie aufbauen muss: Einerseits die Webinare und Online Kurse, andererseits muss ich den Bereich Online Marketing lernen und dann auch laufend ausfüllen. Letzteres hat bei mir einen unglaublichen Stresslevel erzeugt. Ich hoffte, in diesem Kurs zumindest einen Teil meiner Last abwerfen zu können, indem ich erlerne, meine Texte für die Homepage, Blogartikel und vielleicht noch Emails gut zu schreiben. Auch wenn ich es mir noch nicht vorstellen konnte, dazu tatsächlich in der Lage zu sein. Es hat mich belastet „Schreiben zu müssen“ und ich fand keinen Einstieg in die ganze Thematik. Ich habe diesen Kurs gebucht, weil mich diese Anforderungen völlig überrollten und ich mich unter Druck fühlte.

Meine Erwartungen wurden weit übertroffen: Eva lehrt das Handwerk Schreiben in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Neben der Schreibtechnik nutzt sie einfache und spielerische Übungen in denen Schreibfluss und Kreativität gefragt sind. So habe ich mir nicht nur Wissen angeeignet, ich konnte es begreifen und erleben. Und plötzlich stellte ich fest, dass Schreiben auch Freude bereiten kann. Parallel begleitet Eva einfühlsam und individuell dabei Texte für das eigene Unternehmen zu schreiben und ich konnte meinen Stress nach und nach ablegen, weil ich sah, wie alles langsam und stetig wächst und gedeiht.

Eva hat die großartige Fähigkeit zuzuhören und ist im Gespräch sehr individuell auf mich eingegangen. Ich konnte spüren, dass sie sich wirklich für meine Thematik interessiert und mir nicht nur eine allgemeingültige Patentlösung präsentiert. Mit Wiener Charme und Ruhe führt sie durch den Kurs und ich fühle mich gut aufgehoben und begleitet.

Felicitas Sperr-BurgerFelicitas Sperr-Burger

 

 

 

 

Eva hatte mit ihrer Frage: „Was machst du so richtig gerne und was liegt dir?“ den richtigen Riecher und wir waren bei mir. Vorträge, Sprechen, Reden Moderieren mache ich schon lange und liegt mir auch. Es ist eine natürliche Begabung und ich bin sofort in Verbindung mit meinem Publikum. Das war meine Antwort an Eva und wir sprachen so „nebenbei“ noch über einen Glaubenssatz, der mich hinderte hier so richtig rein zu gehen. „Erlaube es dir, eine erfolgreiche Rednerin zu sein“ ermutigte Eva mich und traf damit ins Schwarze.

Eigentlich will ich Mentalcoach und wingwave Coach sein….

Vorträge strukturell vorzubereiten, fällt mir schwer und ich scheue das immer, soweit ich kann – komischerweise. Selbstsabotage?! Von Eva kam ebenfalls in einem Nebensatz eine Bemerkung über ein Problem, mit dem ich mich schon Jahrzehnte rumschlage. Ich bin in der Regel krank, wenn ich Vorträge halten soll oder andere sehr wichtige Termine anstehen, wo ich als Person gefragt und nicht zu ersetzten bin. Ihre Bemerkungen dazu, das uns immer etwas hindern will, war mir klar aber manchmal bin ich es so leid…

Allein darüber kurz zu sprechen, hat mir wieder Mut gegeben nicht der totale Alien zu sein. Gerade komme ich wieder von einem Vortrag und einer wichtigen Messe und was war weg in der Zeit ? Meine Stimme!!…. Ich muss dazu nix mehr sagen, oder 🙂 ??? Es war eine sehr wertvolle Zeit mit dir, liebe Eva. Deine feinfühlige Punktgenauigkeit sowie deine Bereitschaft, nicht mit mir am Thema „Zielkunde“ zu bleiben, dafür ein DICKES DANKE!!!!! Am Donnerstag halte ich meinen ersten öffentlichen Vortrag als KickOff für mein Business und um bekannter zu werden. Was bin ich seid gestern? Wieder krank – Virus, Bronchien entzündet…aber bis Do ist das sicher besser und mein Vortrag so gut wie fertig. Anmeldungen sind auch schon da…. und ich erlaube mir eine erfolgreiche Rednerin zu sein!!!!

Heike Optarik, erfolgreiche Rednerin

 

Kurs Marktpräsenz durch Text, Video Coaching

Liebe Eva, vielen Dank für das aufschlussreiche Gespräch. Mir hat es sehr geholfen, mich mit deiner geführten Atemübung besser in den Kunden einzufühlen, um zu wissen, was er wirklich braucht. Die Kopfebene zu verlassen und in die Intuition zu gehen, hat gleich viele neue Idee gebracht, für die ich dir sehr dankbar bin. Auch die Anregungen, an welchen Rädchen ich noch stellen kann, um mich besser auszurichten und das Nachfragen gaben mir viel Input. Das Arbeitsmaterial für die Textarbeit des Kurses ist sehr ausführlich und bietet viele neue Anreize. Danke für deine Unterstützung.

Sarah MüggenburgSarah Müggenburg, Yogalehrerin  aus Berlin
www.om-living.com

 

 

 

Eva Laspas gelang es auf eine sehr einfühlende Art, das Bild meiner Wunschkundin lebendig werden zu lassen und sie begleitete mich sehr kompetent dabei, die nächsten Handlungsschritte zu entwickeln. Mit viel Leichtigkeit und Freude macht es einfach Lust, sofort ins Tun zu kommen.

Ich konnte schnell bisher nicht hilfreiche Strategien entdecken und neue Ideen entwickeln, die sich einfach gut und stimmig anfühlten. Eva´s Erfahrung zeigt sich in ihrer klaren und zielgerichteten Fragestellung, mit der sie mich in sehr kurzer Zeit zu den richtigen Antworten führte.

Testimonial von Andrea Zimmermann

Andrea Zimmermann
www.phoenix-zimmermann.de

 

 

 

Hi Eva, das Gespräch hat mir Klarheit gegeben ob ich an meinem Wunsch festhalte oder endgültig Abstand nehme. Von daher hat es mir in der Hinsicht gut geholfen. Der Wunschkandidat muss noch mehr für mich aufgebaut werden. Hier hätte ich mir eher eine Art Traumreise gewünscht durch die du leitest, mit Fragen die du dann dabei stellst. Durch meine Hypnose Erfahrung könnte ich mir da weiterhelfen, doch jmd ohne diesen Hintergrund kann sich etwas schwer tun und bleibt eher im Kopf als im Herz/Bauch.

 

Lieben Gruß, Angela Vogt, www.plan-b-usiness.de

 

 

Schon lange wusste ich, dass an meiner seit Jahren bestehenden Homepage etwas geändert werden muss. Die Texte gingen ins Detail und erreichten einfach die Menschen nicht.Da bin ich eines Tages auf die Broschüre „Werbetexte schreiben lernen“ von Eva Laspas gestoßen.

Beim Lesen ihrer eigenen Homepage und auf den Seiten, die sie für andere getextet hat, erkannte ich sofort: so geht das also.

Vor allem die e-books, die ihre Handschrift tragen, haben etwas gemeinsam: Der rote Faden im gegliederten Text zieht den Leser hinein und so las ich e-books zu Ende, deren Thema mich eigentlich nicht betroffen hatte.

Mir war sofort klar: Frau Laspas soll die Texte für meine Homepage schreiben.  Bei einem kurzen Kennenlernen beim Festival der Sinne vereinbarten wir, was zu machen war.

Jetzt ist die Homepage fertig, das e-book kann runtergeladen werden und der Newsletter ist vorbereitet. Die Zusammenarbeit hat super funktioniert und ich bin soweit geschult, dass ich Änderungen an der Homepage jederzeit selbst vornehmen kann.

Es ist einfach gut zu wissen, dass ich mich bei allen zukünftigen Anliegen weiter an Frau Laspas wenden kann, weil sie nicht nur sehr gut Texte schreiben kann, sondern durch das Erstellen der Homepage bestens mit dem Thema meiner Dienstleistung vertraut ist.

Es sind 2 Gruppen für die ich Frau Laspas wärmstens empfehlen möchte:
Das sind ersten die, die neu starten und gleich von Beginn an mit ihren Texten die Menschen erreichen wollen und zweitens jene, die ihre Dienstleistungen bisher hinter einer Homepage verstecken, die kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlockt.

Guido Rath, www.tomatis-zentrum.at

 

 

 

 

Liebe Eva,
es war ein sehr produktiver und für mich auch ein sehr berührender Tag, aber das hast du ja gesehen. Danke für deinen Input bez. Dein Weg aus der Trauer, mal sehen wo ich ihn einbaue. Danke noch mal für deine Arbeit gestern, ich hab mich gut aufgehoben gefühlt.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
mit lieben Grüßen

Monika Aurora, www.mein-kind-ist-gegangen.at

(Strategietag plus Erstellung Homepage)

 

Wenn es um Motivation und Mut zur Veränderung geht, scheint mir kaum jemand unter all den Frauen, die ich kennenlernen durfte, geeigneter zu sein als Eva Laspas. In den vielen Jahren, die wir uns nun schon kennen, beeindruckte sie mich nicht nur mit ihrem Elan, die Dinge anzupacken, mit ihrer Kreativität, ihnen den nötigen Schwung zu geben, sondern auch mit ihrer fröhlichen Gelassenheit, mit der sie die schwierigeren Zeiten in Leichtigkeit zu verwandeln vermag…

Lilly Dippold
Werbeagentur & Verlag, www.w4mediagroup.at

 

 

 

 

Als ich letzthin mein Marketing umstrukturierte, suchte ich nach einem coolen Namen für meine Seminarreihe. Eva hat sich die Zeit genommen, meine Internetseite zu studieren und legte mir den Namen, wie aus dem Ärmel geschüttelt, vor meine Füße. So bekam meine HerzKey 3×3 Seminarreihe ihren Namen. Außerdem hat sie mir gleich noch 3 andere Namen auf den Tisch gelegt, für Seminare die es noch gar nicht gibt. Aber geben könnte. Sie hat sie als Möglichkeiten auf meiner Homepage unter meinen Texten entdeckt.

Eva ist offenbar an eine Ideenquelle angeschlossen, denn die Ideen purzeln nur so aus ihr raus. Sie schreibt schnell, findet für jeden das Passende oder zeigt, wie es geht.

Ich würde sagen, Eva Laspas ist ein Wirbelwind und jeder ist gut bedient, der sich von ihr beraten lässt oder ihre Hilfe in Anspruch nimmt. Danke Eva für dein Schreibtalent!

Amanda TrachselDie-Liebeskummerpraxis.ch

 

 

 

 

Ich habe Eva vor vielen Jahren durch gemeinsame berufliche Ziele kennen gelernt. Ich bewundere ihren Ideenreichtum und die konsequente Umsetzung von Projekten. Treten dabei Probleme auf, löst sie diese mit klarem Kopf und auch einer gewissen Leichtigkeit. An Eva schätze ich sehr ihre Verlässlichkeit, aber auch die Hilfsbereitschaft in jeglicher schwierigen Situation sowie ihre Begleitung bis sich die Wogen wieder geglättet haben. In diesen Phasen tat Eva`s ruhige Art mit ihrem breiten Erfahrungsschatz sehr gut.

Für die Zukunft  wünsche ich Eva, dass sie das Erreichte mit Neuerworbenem optimal vereinen kann und daraus wieder wunderschöne Projekte mit Wert entstehen. Viel Glück. Liebe Eva!

Helene Skoric, www.symbiose.at

 

 

 

 

Als ich vor 7 Jahren mein 2. Standbein mit 2 Online-Plattformen umsetzte, wurden auch da gemeinsame Werbeprojekte als Kooperationspartnerin professionell, schnell und kompetent abgewickelt! Durch die örtliche Nachbarschaft fanden wir hin und wieder Zeit für ein beruflich-familiäres Gespräch (beide 3 Kinder im Gepäck ;-)). Austausch, Fachsimpeln und neue Ideen umsetzen standen dabei im Vordergrund. Und der Humor kam nie zu kurz!

Gabriele König
www.frauen-kraft.at

 

 

 

Liebe Eva, ich mag deine Art zu schreiben, denn sie „fesselt“! Ich mag deine Ausdrucksweise, denn sie ist wahrhaftig! Viel Kraft deiner Frau! Und ich teile es gerne weiter! Mit lieben Grüssen! Claudia

Claudia Mathans,
Klangbogenhaus

 

 

 

Ich kenne Eva Laspas schon viele Jahre. Ursprünglich lernten wir uns über die Business-Mamas kennen – und das ist auch genau das, was sie ist: eine Mama (von 3 Kindern), die gleichzeitig ein großes Business aufgezogen hat. Durch ihren on- und offline Event „Festival der Sinne“ ist sie wohl bei EinzelunternehmerInnen in ganz Österreich bekannt. Doch das ist nur eines ihrer vielen Betätigungs-Felder. Neben ihren Networking-Aktivitäten ist sie auch als Schreib-Coach und außerdem noch künstlerisch tätig – ein echtes Multitalent.

Meike Hohenwarter, www.meike-hohenwarter.at

 

 

 

Ich beschäftige mich durch meinen Beruf schon lange intensiv mit Farben, doch der Ansatz der 5 Elemente birgt nochmal einen ganz besonderen Aspekt, den ich gerne in meine Arbeit einbringen möchte. Ich möchte mich für den schönen Tag bedanken!
Renate Längauer, www.wohncoaching.at

 

Die Farben des Elementekreises und die Ansätze des Taos ins Managament einzubringen, reizen mich. Ich habe da schon ein paar Ideen bekommen, die ich nun versuchen werde umzusetzen. Ich freu mich schon darauf!
Martina Druckenthaner, Frau in der Wirtschaft

 

Du weißt ja, ich habe durch ein besonderes Erlebnis erfahren, meinen Lebensweg zu verändern. Durch das heutige Seminar habe ich darin Bestätigung erfahren und Klarheit gewonnen. Ein rundherum ‚runder‘ Tag, der mich noch lange Zeit begleiten darf. Danke dir, liebe Eva.
Gerda Bindoni, Unternehmensberatung

 

Liebe Eva,
dein Pressetext war mit so viel Liebe geschrieben, vielen Dank dafür. Was ich eigentlich gar nicht beim ersten Mal erwartet habe, ist eingetroffen – zwei Journalisten haben sich gemeldet und möchten eine Story schreiben!
Bussi, Moni
Monika Iatrou, www.iatrou.at

 

Die beiden Seminartage vergingen wie im Flug, du hast ja da wirklich eine Menge an Informationen und unterschiedliche energetische Ansätze vermittelt. Am Besten hat mir gefallen, dass du von all den Techniken, die du uns aufgezeigt hast, keine als ‚die Methode‘ herausgestellt hast und es uns daher frei stellst, uns für die eine oder andere zu entscheiden! Du lebst, was du lehrst, das gefällt mir. Danke für die beiden energetisch runden Tage! Wir werden sicherlich wieder voneinander hören.
Christian Pernkopf, Feng Shui Hotels Österreich, www.castel.at

 

Gott sei dank, dass ich dich erreicht habe! Ich muss bis übermorgen meine Dissertation abgeben und das Word-Programm macht nicht das, was ich will. Ich bin schon total fix und fertig…. Danke für deine rasche und effiziente Online-Beratung!
Brigitta Prochazka, Schauspielerin, Sprech- und Stimmtrainerin, Businesscoach, www.anklang.at

 

Liebe Eva Laspas,
vielen Dank für den schönen, wirklich einfühlsamen Text! Ich freue mich, dass Sie mich so sehen, so habe ich eine Bestätigung bekommen, dass ich mit den Texten auf meiner Homepage auch das hinüberbringe, was ich möchte. Einige kleine Details habe ich noch ergänzt…
Andrea Miehl, Mondin-Trommelclub®

 

Liebe Eva,
ja, ich mache weiter mit der Partnerseite bei dir. Dein Service ist wunderbar und entlastet mich, weil ich mich nicht um diese Details kümmern muss! Danke dir!
Mag. Amadea Linzer, Lunaria-Zeitqualitäten

 

Liebe Eva,
spät aber doch ein kurzes Feedback von mir.
Das Festival war außerordentlich gut organisiert und die Atmosphäre sehr angenehm und entspannt. Kontakte hätte ich mir mehr erwartet, aber die die ich hatte, waren grundsätzlich positiv und gut.
LG
Claudia Nichterl, www.essenz.at

 

Gratulation – toll wars – ich hab mich sehr willkommen gefühlt und gut betreut.
Danke fürs Engagement
Elisabeth Walzl
elisabeth.walzl@aon.at

 

Hallo Eva!
Das Festival war wieder eine tolle Sache.
Es haben sich viele Kontakte ergeben und auch die Steinspirale ist gut angekommen.
Wir haben schon zwei konkrete Projekte, derartige „Kraftplätze“ zu installieren.
Viele liebe Grüße
Christian, www.galko.at

 

Und hier noch die vielen „Stimmen“ rund um das Festival der Sinne.

Bildquellen